Immobilien

Ehemalige Kindertagesstätte im Ortsteil Bönitz (Gemarkung Bönitz, Flur 3, Flurstücke 3/3 und 9/3)


Die Stadt Uebigau-Wahrenbrück beabsichtigt, das o. g. Grundstück zu veräußern.

 

Das Gebäude wurde im Jahr 1969 errichtet. Es wurde zunächst als Schule und später als Kindertagesstätte genutzt. Bis vor kurzem hatten dort einige Vereine des Ortes Räume in Nutzung. Inzwischen wurde es jedoch komplett leer gezogen und soll nun veräußert werden. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein typisches Schulgebäude aus DDR-Zeiten, mit einem Kellergeschoss, einem ersten und zweitem Obergeschoss. 

Das Flurstück 3/3 mit einer Größe von 247 m² stellt die Zufahrt zu diesem Gebäude dar. Die Besonderheit bei diesem Grundstück ist, dass die dazugehörige Fläche zum Gebäude größenmäßig noch nicht festgelegt ist. Diese könnte der Käufer in Abstimmung mit der Stadt selbst verhandeln.

Dieses Objekt wäre hervorragend für altersgerechtes Wohnen oder die Nutzung als Pflegeheim geeignet.

 

Link zum Luftbild:

http://bb-viewer.geobasis-bb.de/?projection=EPSG:25833&center=381792.72830430995,5710135.292376428&zoom=13&bglayer=4&layers=19

 

Bei näherem Interesse am genannten Objekt können Sie sich gern mit Frau Hiob von der Abteilung Gebäudemanagement (Telefon: 035341/61624, E-Mail: ) in Verbindung setzen, um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

 

Bei tatsächlichem Kaufinteresse stellen Sie bitte einen schriftlichen Antrag an die

 

Stadt Uebigau-Wahrenbrück

Bauamt

Markt 11

04938 Uebigau

 

Wichtige Daten im Überblick:

Grundstücksfläche 247 m²