Freigabe gesperrter Straßen im Gebiet der Stadt Uebigau-Wahrenbrück nach Orkantief "Friederike"

19.01.2018

Aufgrund witterungsbedingter Schäden bzw. umgestürzter Bäume mussten am gestrigen Donnerstag, d. 18.08.2018, einzelne Straßen vorläufig für Beräumungsarbeiten gesperrt werden. Die nachfolgenden Straßen bzw. -abschnitte sind mittlerweile wieder freigegeben:

 

- B101 zwischen Beutersitz und Kreuzung vor Winkel

 

- Kreisstraße K6216 zwischen Beutersitz und Neumühl

 

Die Kreisstraße K6217 zwischen Wahrenbrück und Uebigau ist aufgrund andauernder Räumungsarbeiten gegenwärtig noch immer nicht befahrbar. Mit der Freigabe wird im Verlauf des heutigen Nachmittags (19.01.2018) gerechnet.