Kirche Bönitz

Vorschaubild

Telefon (035341) 94431 Pfarrer Seifert

Vorstellungsbild

Mitte auf einem flachen Hügel des Ortsteils Bönitz steht die Kirche, 1545 erbaut. Sie hat statt eines Turmes einen Holzverschlag mit Ziegeldach, der kleiner ist als das Kirchenhaus. Im Innern der Kirche befinden sich ein Kanzelaltar aus dem Jahr 1628, bemalte Holzemporen und freigelegte Fresken sowie eine Friedrich-Raspe-Orgel von 1873 (letzte Restaurierung im Jahr 2004). Eine Kirchensanierung mit Fördermittel (Dach, Fassade, Glockenturm-Anbau und Innenraum) fand ab dem Jahr 1999 statt.

Jährlich finden in der Kirche 1-2 Konzerte statt.

www.kirchenstrasse-elbe-elster.de/