Jugendfeuerwehr-Sommerlager in Beutersitz vom 28. zum 29. Juli (29.07.2006)

Vom 28. zum 29 Juli fand in Beutersitz unser 1. Sommerlager der Jugendfeuerwehr der Stadt Uebigau-Wahrenbrück statt. Daran nahmen 35 Kinder und Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren Beiersdorf, Beutersitz, Domsdorf, Prestewitz und Uebigau sowie ihre Betreuer teil. Am Freitag reisten alle bis gegen 18.00 Uhr an, bauten die Zelte auf und konnten sich anschließend in der Schwarzen Elster bei einem wohltuenden Bad abkühlen. Danach gab es Abendessen und dann trafen sich alle zur großen Schaumparty. Die Kameraden stellten mit ihrer Technik und ganz normalem Schaumbad tollen Schaum her und alle konnten sich bei Musik und „warmem Schnee“ austoben. Dabei hatten wir sehr viel Spaß. Gegen 22.00 Uhr starteten wir unsere Nachtwanderung. Nach dem kräftigen Regenguss mussten wir ein wenig umplanen. Am Samstag war gegen 8.00 Uhr Wecken, anschließend ein tolles Frühstück und danach konnten alle bei der Feuerwehrstaffette ihre Kräfte messen. An verschiedenen Stationen sollten die Kinder und Jugendlichen ihr feuerwehrtechnisches Wissen und Können unter Beweis stellen. So waren u.a. das Binden von Knoten, Aufbau eines Löschangriffes vom Fahrzeug aus, das Beantworten von Fragen, Technische Hilfeleistung und Fahrzeugkunde am ABC-Fahrzeug zu absolvieren. Nach einer kräftigen Mittagsmahlzeit mit leckerem Eis- Nachtisch wollten wir mit einer tollen Schlauchbootfahrt auf der Elster unser Lager beenden. Leider spielte das Wetter nicht mit und wir mussten wegen einem kräftigen Gewitterguss unsere Schlauchbootfahrt verschieben. An dieser Stelle ein herzlicher Dank an alle fleißigen Helfer, den Organisatoren und Betreuern für dieses tolle Ferienerlebnis.

[alle Schnappschüsse anzeigen]