Weihnachtsmarkt in Uebigau (01.12.2015)

Trotz Regen und teilweise Glatteis konnten wieder viele Besucher auf dem Weihnachtsmarkt und zu den Aktionsräumen wie Sparkasse, Museumshof, Bibliothek, Kirche und in den Geschäften begrüßt werden.

Das Puppentheater des Jugendzentrums Clean , das Basteln in der weihnachtlich schön dekorierten Sparkasse, die Ausstellung in der Bibliothek, die Kindereisenbahn, Ponyreiten, Kugelstechen, die Kinderaktion „Eisarena“ waren gut besucht.

Dank an die Kreismusikschule für das schöne Adventskonzert, an den Künstler Tino Bach, den Posaunenchor der evangelischen Kirche, die Original Falkenberger Blasmusikanten, die Jagdhornbläser von Beyern, die Mitglieder des Heimatvereins für das Schmücken des Weihnachtsbaumes, die Ratsherren und-Dame, die Mitglieder der FFw Uebigau, diejenigen, die die Pyramide und die Tore jährlich aufbauen und alle weiteren Mit-Organisatoren sowie den Sponsoren zum Gelingen des Weihnachtsmarktes 2015.


Mehr über: Uebigau

[alle Schnappschüsse anzeigen]