Per Knotenpunktwegweisung zielsicher Elbe-Elster erkunden

Uebigau-Wahrenbrück, den 27.05.2019
Vorschaubild : Per Knotenpunktwegweisung zielsicher Elbe-Elster erkunden

Radsportfreunde und Freizeitradler können ihre Touren jetzt nach Nummern zusammenstellen/ Neue Broschüre Kohle, Wind & Wasser nutzt das System

 

Die Umsetzung der neuen Knotenpunktwegweisung hat der Landkreis Elbe-Elster in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. im Mai abgeschlossen. Ab sofort können Radsportfreunde und Freizeitradler die Reiseregion Elbe-Elster ganz bequem per Knotenpunktwegweisung entdecken. An den Kreuzungen von mindestens drei Radtouren befindet sich jeweils gut sichtbar an der Spitze eines Wegweisers ein roter Knotenpunkt mit einer weißen Nummer. Eine Übersichtskarte neben dem Knotenpunktwegweiser gibt dem Radler einen Überblick über die umliegenden Knotenpunkte im Radwegenetz und die verbindenden Radtouren. Am Wegweiser selbst sind jeweils die nächsten von dort aus erreichbaren Knotenpunkte ausgeschildert. Egal ob Tages- oder Wochenendtouren, Einheimische und Gäste können somit ihre ganz individuellen Routen nach Nummern zusammenstellen oder bei festen Strecken einfach der Nummerierung folgen. Mit der Neuauflage der Broschüre Kohle, Wind & Wasser können Radfahrer anhand der neuen Knotenpunktwegweisung ihre individuelle Tour mit Hilfe von Knotenpunkten abfahren.

Kohle, Wind & Wasser ist eine spezielle Fahrradroute, die den Elementen und der Energiegewinnung nachspürt. Auf über 200 km Länge mit 14 Stationen entdecken Ausflügler die reizvolle Kulturlandschaft mit viel Natur sowie Überraschendes zu Handwerk und Technik. Radler können individuell wählen, ob sie eine Teilstrecke fahren möchten oder gleich die gesamte Tour. Entlang der Route gibt es zudem E-Bike-Angebote für die ganze Familie: Elektrofahrräder in verschiedenen Größen, Kindersitze und Fahrradanhänger. Somit sind längere Fahrradstrecken kein Problem, und der Urlaub in Elbe-Elster wird zu einem einmaligen Erlebnis. Die neue Broschüre Kohle, Wind & Wasser ist bei allen Tourist-Informationen, dem Landkreis Elbe-Elster sowie beim Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. kostenfrei erhältlich. Weitere Radkarten werden derzeit vorbereitet und sind demnächst verfügbar.

 

 

Alle wichtigen Informationen sind auch unter www.elbe-elster-land.de jederzeit abrufbar.

 

Pressekontakt: Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V., info@elbe-elster-land.de

 

Fotos:

 

  1. Mit der der neuen Broschüre Kohle, Wind & Wasser können Radfahrer anhand der neuen Knotenpunktwegweisung ihre individuelle Tour mit Hilfe von Knotenpunkten abfahren. (Foto Pressestelle Kreisverwaltung/ Beatrice Peschel).
  2. Neuer Knotenpunktwegweiser in der Sängerstadt Finsterwalde (Foto Pressestelle Kreisverwaltung/ Beatrice Peschel).
  3. Mit Hilfe der neuen Knotenpunktwegweisung können sich Radfahrer ihre ganz individuellen Routen nach Nummern zusammenstellen (Foto Pressestelle Kreisverwaltung/ Torsten Hoffgaard).

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Per Knotenpunktwegweisung zielsicher Elbe-Elster erkunden