Öffentliche Bekanntmachung zum Verfahren der Sprachstandsfeststellung

Uebigau-Wahrenbrück, den 01.10.2018

Sehr geehrte Eltern,

 

für Ihre Kinder, welche im Zeitraum 01.10.2012 bis zum 30.09.2013 geboren sind, beginnt die Schulpflicht im August 2019.

Damit sind diese Kinder verpflichtet, am Verfahren zur Sprachstandsfeststellung im Jahr vor der Einschulung teilzunehmen.

Die Verpflichtung zur Teilnahme der Kinder ergibt sich aus § 37 Abs. 1 und 2 und § 41 Abs. 1 Satz 2 des Brandenburgischen Schulgesetzes (BbgSchulG) in Verbindung mit § 3 Abs. 1 der Verordnung zur Durchführung der Sprachstandsfeststellung und kompensatorischen Sprachförderung (SfFV).

 

[Text: § 3 Abs. 1 der SfFV

Kinder, die für das folgende Schuljahr in der Schule anzumelden sind und deren Wohnung oder gewöhnlicher Aufenthaltsort sich bis zum 31. Oktober im Jahr vor der Einschulung im Land Brandenburg befindet, sind verpflichtet, an dem Verfahren zur Sprachstandsfeststellung

teilzunehmen.

Die Sprachstandsfeststellung findet im Jahr vor der Einschulung statt. Bei festgestelltem Sprachförderbedarf besteht die Pflicht, an einem Sprachförderkurs in einer Kindertagesstätte teilzunehmen.]

 

Die Sprachstandsfeststellung findet in den Kindertagesstätten statt und wird durch dafür ausgebildete Erzieherinnen durchgeführt. Die Termine für die Sprachstandsfeststellung werden in der jeweiligen Kindertagesstätte, in der Ihr Kind betreut wird, bekanntgegeben.

 

Eltern aus dem Stadtbereich Uebigau-Wahrenbrück haben die Möglichkeit, ihr Kind,

für das kein Betreuungsverhältnis in einer Kindertagesstätte besteht (Haus-Kinder),

bis 12.10.2018 in einer der folgenden Einrichtungen zur Sprachstandsfeststellung anzumelden:

 

- in der Kindertagesstätte „Eichhörnchen“, Parkweg 1 in Uebigau

Ansprechpartnerin: Frau Heidrun Walter/035365 - 8290

 

- in der Kindertagesstätte „Sonnenschein“, Am Park 5 in Wahrenbrück

Ansprechpartnerin: Frau Ramona Roth/035341 - 94422

 

- in der Kindertagesstätte „Zwergenland“, Dorfstr. 3 in Wildgrube

Ansprechpartnerin: Frau Katja Fischer/035341 - 94670.

 

Dort erhalten die Eltern alle weiteren Informationen zur Durchführung.

 

Schulverwaltung Uebigau-Wahrenbrück