Hauptstadtregion Berlin und Brandenburg

Uebigau-Wahrenbrück, den 21.05.2019

Damit die Entwicklungschancen der Hauptstadtregion zum Wohle aller hier lebenden Menschen gut gestaltet werden können, braucht es eine rahmengebende gemeinsame Planung der Länder Berlin und Brandenburg. Das übernimmt die Gemeinsame Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg (GL). Gern kann das zur Verfügung gestellte Material im beruflichen und im privaten Umfeld genutzt werden. Es gibt bestimmt viele interessierte Bürgerinnen und Bürger.

Schauen Sie selbst, wie

- das Planungskonzept des Siedlungssterns das Metropolenwachstum nachhaltig steuert,

- Städte der zweiten Reihe ihre Entwicklungschancen ergreifen,

- Landesplanung, Mobilität und Wirtschaftsentwicklung zusammen wirken,

- zentrale Orte die Entwicklung als Anker im Raum stärken und

- gute Nachbarschaften die Lebensqualität im ländlichen Raum steigern können.