Hilfe zur Weihnachtszeit

Uebigau-Wahrenbrück, den 25.11.2019

Lions Mitglieder machen sich stark
Im Dezember finden wieder die Weihnachtsmärkte der Städte Elsterwerda und Bad Liebenwerda statt.
Auch in diesem Jahr nutzt der ortsansässige Lions Club die Möglichkeit, durch eine Tombola und dem Verkauf von Heißgetränken für Groß und Klein, Spendengelder zu sammeln.
„Die Getränke werden von der Bauer Fruchtsaft GmbH aus der Kurstadt bezogen, um regionale
Unternehmen zu stärken.“, so der Clubsekretär Dirk Gemeinhardt. Für die Tombola warten 2.020 Lose auf Ihren Gewinner. Wer kein Glück auf einen Gewinn hat, erhält einen kleinen Trostpreis. „So möchten wir sicher stellen, dass unsere Spendenaktion für jeden ein Gewinn ist“, versichert Dirk Gemeinhardt, welcher den Überblick für die Weihnachtsaktion behält.
Um die Preise einzukaufen, bedarf es neben den tatkräftigen Lions Mitgliedern auch zahlreiche
Sponsoren. Dabei sorgt die Sparkassenstiftung Elbe-Elster mit einer hohen finanziellen Zuwendung für den Kauf erster Preise. Diese reichen von hochwertig gefertigten Trendhockern bis hin zu liebevoll gestalteten Produkten aus unserer Region. Auch für Kinder sind wieder viele Preise dabei.
Im Jahr 2019 möchten der Lions Club Elsterwerda – Bad Liebenwerda die Kinder der Jugendfeuerwehren in ihrer Region unterstützen. „Die Jugendarbeit der Feuerwehren ist ein fester Bestandteil in unserer Gesellschaft. Durch aktive Vereinsarbeit vermitteln die Kameraden wichtige Elemente für die Zukunft, Gemeinschaft und Solidarität. Das möchten wir gerne unterstützen“, so Lions Präsident Dr. Wolfgang Lehmann - Leo. Die Lions Mitglieder freuen sich auf zahlreiche Besucher zu den Weihnachtsmärkten in Elsterwerda und in Bad Liebenwerda.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Hilfe zur Weihnachtszeit