Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Sind Sie spontan, flexibel und interessiert? Dann lassen Sie sich noch als Wahlhelfer registrieren!

Am kommenden Sonntag, den 09.Juni ist es so weit:

es ist der Wahlsonntag, an dem neben dem Europaparlament auch der Kreistag, die Verbandsgemeindeversammlung, die ehrenamtlichen Bürgermeister, die Stadtverordnetenversammlungen und die Ortsteilvertretungen gewählt werden.

Um "auf Nummer sicher zu gehen," dass auch im Falle des kurzfristigen Ausfalls bereits berufener Wahlhelfer der reibungslose Ablauf in allen Wahllokalen gesichert sind, möchten wir als Wahlbehörde gern noch einige Reservekräfte registrieren.

Wer mindestens 16 Jahre alt, zuverlässig und mobil ist und  kurzfristig als Wahlhelfer einspringen kann, meldet sich bitte telefonisch bei der Wahlbehörde (035365 411-31 oder 411-39) oder schickt die Bereitschaftserklärung an wahlen@vg-liebenwerda.

Entschädigt wird der Einsatz mit einem Erfrischungsgeld in Höhe von 50,00 Euro.


 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 03. Juni 2024

Weitere Meldungen

Information des Herzberger Wasser- und Abwasserzweckverbandes zum Standort Winkel

Eine wichtige Information für alle Kunden und Geschäftspartner finden Sie unten bei "Weitere ...

Informationen zum Breitbandausbau

Der Landrat informiert über die aktuelle Situation beim Glasfaserausbau der ...

logo erl

 

maerker

 

energiekommune

 

regionale Energieflaechenpolitik

 

ee tours

 

abc elbe

 

deutschland land der ideen

 

innovative Energieregion lausitz