Traditioneller Bauernmarkt in Herzberg

Uebigau-Wahrenbrück, den 13.09.2019

Die Hühner gackern wieder

 

Die Farben des Herbstes ziehen uns seit Tagen schon in den Bann. Am Morgen ist es kalt und nass, Nebel verzaubert die Wiesen. Die Stadt Herzberg lädt am 28.09.2019 zum traditionellen Herzberger Bauernmarkt auf der Festwiese im Stadtteil Grochwitz ein. Ab 09:00 Uhr präsentieren regionale Anbieter und Produzenten ihre Waren. Von Bürsten, Korbwaren und Kunstgewerbe über Obst, Gemüse, Eier, Schafwolle bis hin zu Marmeladen, Likören, Käse und Wurst, findet sich alles, was die Region zu bieten hat. Traktoren und Landmaschinen lassen so manches Technikerherz höher schlagen. Für unsere kleinen Gäste gibt es eine Mitmach-Straße, Pony- und Eselreiten und viele andere Bauernhoftiere. Der Münzverein Herzberg präsentiert im Rahmen des Werner Janensch Jahres eine Herzberger Sonderprägung.

 

Chicken Bingo – Auf welchen Fleck fällt der Hühnerdreck?

Zahlenbingo kann jeder, wir haben Chicken Bingo! Tippen Sie, auf welches Zahlenfeld das Huhn als erstes macht und gewinnen Sie einen Präsentkorb mit vielen Leckereien der ausstellenden Händler.

 

Blasmusik und Kinderprogramm

Ab 09:00 Uhr laden wir Sie zum musikalischen Frühschoppen mit der Blaskapelle „No Name“ ein. Am Vormittag haben die Kinder der Kita „Spatzennest“ ein kleines Programm für Sie vorbereitet. Am Nachmittag liest Sven Gückel aus seinem neuesten Kinderbuch „Feuersturm am Bienenhaus und das Märchen „Die Regentrude“ wird von den Mitgliedern des Herzberger Kunstkreises zum Besten gegeben.

 

 

Bauernmarkt Herzberg

Festwiese Grochwitz, 04916 Herzberg (Elster)
Eintritt: frei

09:00   Eröffnung durch den Bürgermeister Karsten Eule-Prütz
09:00 – 13:00 Frühschoppen mit der Blaskapelle „No Name“
10:00   Chicken Bingo – Auf welchen Fleck fällt der Hühnerdreck?

10:30   Fröhliches Herbstprogramm der Kita „Spatzennest“
14:00   Der Herzberger Kunstkreis präsentiert:

Kinderbuchlesung „Feuersturm am Bienenhaus“ mit Autor Sven Gückel und

15:00   Theaterstück „Die Regentrude“ von Theodor Storm
16:00   Chicken Bingo – 2. Runde
18:00   Ende Bauernmarkt

 

 

Rückfragen:
Karin Jage
Kulturamt
Stadt Herzberg (Elster)
kulturamt@stadt-herzberg.de
Tel.: 03535 482 339

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Traditioneller Bauernmarkt in Herzberg