Die Kulturreise Elbe-Elster für 2021 liegt vor

Uebigau-Wahrenbrück, den 10.05.2021

Industriekultur trifft auf Adelsschätze, Musikhistorie und Puppentheater

 

Mit etwas Verspätung in diesen stürmischen Zeiten wird das Kulturjahr im Landkreis Elbe-Elster mit der jährlichen KulturReise eingeläutet. Das Kulturjahr 2021 lässt uns weiterhin alle Kopf stehen. Die Sehnsucht nach zuverlässigen Veranstaltungsdaten ist groß, und wir sind hoffnungsvoll, dass einige Veranstaltungen aus der ersten Jahreshälfte im Spätsommer und Herbst nachgeholt werden können.

Die KulturReise 2021 bietet mit einem umfassenden Veranstaltungskalendarium einen vielfältigen Gesamtüberblick über das kulturelle und künstlerische Geschehen 2021 in Elbe-Elster. Dieses Jahr hält unter anderem besondere Adelsschätze, Bühnenspiel und eine musikhistorische Reise durch das Elbe-Elster-Land bereit. Die KulturReise 2021 steht im Zeichen des Jubiläumsjahres des 250. Todestages von Johann Gottlieb Graun. Die Pflege des musikalischen Erbes der Graun-Brüder ist dem Landkreis Elbe-Elster ein besonderes Anliegen. Zu begegnen ist diesem Erbe in den verschiedenen Veranstaltungsprogrammen und Ausstellungen. Auf Industriekulturliebhaber warten passend zum Themenjahr „Industriekultur. Zukunft der Vergangenheit.“ des Kulturlandes Brandenburg Industriedenkmäler mit spannenden Geschichten. Ganz konkret im Oktober gilt es, gemeinsam mit dem Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V. die Industriegeschichte im Süden Brandenburgs mit einem besonderen musikalischen Rahmenprogramm bei der Elbe-Elster-RadKulTour zu entdecken. Der Museumsverbund hält ebenfalls ein  abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot für Groß und Klein bereit. Ein Höhepunkt sind die in diesem Jahr stattfindenden Brandenburgisch-Sächsischen Begegnungen am 11.September 2021 auf dem Schlossgelände in Doberlug passend zur Elbe-Elster-Schlössernacht. Musikalische Akzente setzt die Kreismusikschule Gebrüder Graun im Kulturjahr 2021. Die Künstlerszene öffnet am 21. und 22. August ihre Ateliertüren, und Freunde des Kaspers und Marionettentheaters sollten sich die Tage vom 17. bis 26. September 2021 rot im Kalender markieren. In diesem Zeitraum lädt das Sachgebiet Kultur und Partnerschaften des Landkreises zum 23. Internationalen Puppentheaterfestival im Elbe-Elster-Land ein.

Auch in diesem Jahr ist die KulturReise in fast allen Einrichtungen des Landkreises zu haben sowie bei den Kulturpartnern der Kommunen.  Auf der Homepage des Landkreises Elbe-Elster (www.lkee.de) ist die KulturReise Elbe-Elster 2021 als PDF-Dokument abrufbar. Für alle Angebote und Veranstaltungen gilt: Auf Grund der pandemischen Lage kann es zu Terminverschiebungen und Ausfällen kommen. Dafür wird um Verständnis gebeten.

Foto diepiktografen:

 

 


 

 

Bild zur Meldung: Titelblatt "Kulturreise 2021" mit Johann Gottlieb Graun