3. Graunfestage in Wahrenbrück

21.06.2019 bis 23.06.2019

3. Graunfesttage in Wahrenbrück

Die Graungesellschaft Wahrenbrück e.V. veranstaltet vom 21. Juni bis zum 23.Juni 2019 das dritte Mal die Graunfesttage in der Geburtstadt der Barockmusiker Carl Heinrich Graun, Johann Gottlieb Graun und August Friedrich Graun.

 

Den Start bildet am Freitag, den 21. 06. 2019 um 19.00 Uhr eine Festsitzung im Saal des Graunzentrums Wahrenbrück. Eingeladen ist Wilhelm Pöschl aus Berlin, der über neue Erkenntnisse der Biografie von Carl Heinrich Graun vortragen wird.

 

Am 22. 06. 2019 findet in der Taufkirche der Gebrüder Graun ein Konzert mit der Hofkapelle Elbe-Elster, dem "Neuen Mannheimer Orchester" mit Werken aus dem Umfeld der Berliner Musik des 18. Jahrhunderts. Den Titel "Hofkapelle Elbe-Elster erhielt das Orchester zum Internationen Graunwettbewerb 2018 in Bad Liebenwerda.

 

Das Konzert wird mit Veranstaltungen auf dem Graunplatz im Zentrum der Stadt umrahmt. Es soll vorher eine Kaffeetafel und danach ein kleines Fest mit musikalischen Einlagen geben.

Den Abschluss der Graunfesttage am Sonntag, den 23. 06. 2019 bildet ein Gottesdienst in der Kirche mit einem weiteren Ensemble, der Gruppe "Accorda". Diese nahmen auch am Internationen Graunwettbewerb 2018 teil.

 

Artikel " Hofkapelle kommt wieder"

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Graun-Gesellschaft Wahrenbrück e.V.

Mühlgasse 1
04924 Uebigau-Wahrenbrueck OT Wahrenbrueck

Telefon (035341) 94431 Graun-Gesellschaft Wahrenrbück e.V. Vorsitzender

E-Mail E-Mail:
www.graun-gesellschaft-wahrenbrueck.de Vereins-Homepage

 

Weiterführende Links

Hinweis auf den Internationen Graunwettbewerb 2018
 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]