Ostereierschießen für Jedermann in Uebigau

20.04.2019 um 14:00 Uhr

Am Ostersonnabend, d. 20. April 2019 laden die Uebigauer Schützen wieder zu einem gemütlichen Nachmittag auf das Schießstandgelände in der Wahrenbrücker Straße ein.
Ab 14.00 Uhr können alle interessierten Bürger mit dem Luft- oder KK-Gewehr ihre Schießkünste an verschiedenen Ständen testen.
Ob beim traditionellen Ostereierschießen auf Scheiben, beim Preisschießen auf mit Losen gefüllten Toneiern oder beim lustigen „Entenschießen“ in der Luftgewehrhalle – überall ist für Spaß und reichlich Gewinnmöglichkeit gesorgt. Während die erkämpften Ostereier gleich nach dem Schießen mitgenommen werden können, erfolgt die Ausgabe der Sachpreise des Preisschießens erst nach Abschluss des Schießens voraussichtlich gegen 16.30 Uhr. Zu dieser Zeit erfolgt auch durch den amtierenden Schützenkönig die Auslosung des diesjährigen Hauptgewinnes – einer hochwertigen Mikrowelle.
Für interessierte Besucher sind Führungen durch das Schießstandgelände möglich und das einzige Schützenmuseum Brandenburgs öffnet seine Tür.
Während des gesamten Tages ist für das leibliche Wohl nach Art der Schützen in allen Bereichen gesorgt – Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und „Geistreiches“ – alles ist in ausreichendem Umfang und zu fairen Preisen vorhanden.
Traditionell wird wieder das Osterfeuer gezündet und der Nachmittag klingt gemütlich aus.
Die Uebigauer Schützen freuen sich auf Ihren Besuch.

 
 

Veranstaltungsort

Schützengilde 1802 e. V. zu Uebigau

Doberluger Str. 3
04938 Uebigau-Wahrenbrueck OT Uebigau

Telefon (035365) 34148

E-Mail E-Mail:
www.schuetzengilde-uebigau.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]