Stadt Wadern

Vorschaubild

Bundesland: Saarland Am Fuße des Schwarzwälder Hochwaldes liegt die Stadt Wadern im “Grünen Landkreis Merzig-Wadern”. In einer gesunden Höhenlage von 250 bis 600 m über dem Meeresspiegel liegen die 14 Stadtteile eingebettet in Talmulden von Prims, Löster und Wadrill. Die ländlich geprägte Stadt bewahrte sich natürliche Lebens-, Freizeit- und Erholungsqualitäten, die dichtbesiedelte urbane Gebiete kaum mehr bieten können. Die Stadt Wadern ist ein Zusammenschluss folgender Stadtteile aufgrund der Gebiets- und Verwaltungsreform von 1974: Bardenbach, Büschfeld, Dagstuhl, Gehweiler, Krettnich, Lockweiler, Löstertal, Morscholz, Noswendel, Nunkirchen, Steinberg, Wadern, Wadrill und Wedern. Seit der Verleihung der Stadtrechte im Jahre 1978 hat die Stadt eine erstaunliche Entwicklung genommen. Durch umsichtige Stadt- und Standortplanung und durch die Sanierung der Kernstadt hat sich Wadern zum umfassenden und bürgernahen Dienstleistungszentrum mit einem Einzugsgebiet von mehr als 30.000 Menschen entwickelt. (Quelle: www.wadern.de)


66687 Wadern