Erfolgreich Truppmannausbildung absolviert

Uebigau-Wahrenbrück, den 16.05.2017

Kürzlich fand wieder eine gemeinsame Truppmannausbildung der Stützpunktfeuerwehr Falkenberg/Elster - Uebigau-Wahrenbrück statt.

Organisiert wurde die Ausbildung von den Stadtwehrführungen aus Falkenberg/Elster und Uebigau-Wahrenbrück mit den Kreisausbildern und Gruppenführern aus den eigenen Reihen.

15 junge Kameradinnen und Kameraden aus den Ortswehren beider Städte setzten sich an den Wochenenden auf die Schulbank und wurden theoretisch und praktisch geschult.

Themen waren neben den theoretischen Rechtsgrundlagen, Unfallverhütungsvorschriften und Verhalten bei Gefahr auch unbedingt die praktischen Schulungen und Übungen in Fahrzeug- und Gerätekunde, Technische Hilfeleistung, Umgang mit Leitern und Wasserentnahme.

Die theoretische Ausbildung fand im Geräthaus in Falkenberg und die praktische Ausbildung im und am Gerätehaus in Wahrenbrück statt.

Am Ende stand noch die Prüfung an, welche alle Teilnehmer bestanden und mit Stolz dann ihre Urkunde als Truppmann entgegen nehmen konnten.

Herzlichen Glückwunsch!

Somit ist die aktive Einsatzabteilung der Stützpunktfeuerwehr Falkenberg/Elster- Uebigau-Wahrenbrück um 15 Kameraden stärker geworden.