BannerbildBannerbild
 

Historische Nacht in Uebigau am 13.08.22 (08. 09. 2022)

Gäste aus nah und fern besuchten das Fest auch in diesem Jahr bei bestem Sommerwetter. Traditionell gab es Aktivitäten des Schützenvereins, des Posaunenchores Uebigau-Mühlberg mit dem Stadtmusikus zur Begrüßung der Gräfin Anna, die mit der Kutsche auf dem Markt eintraf. In der Bibliothek war zur Kaffeetafel eingeladen, vor dem Haus gab es einen Bücherbasar.

Bei den Mittelalterlichen Spielen erlebbar heute“ an der Eiche auf dem historischen Marktplatz testeten viele Kinder aber auch Erwachsene ihre Fähigkeiten aus. Mit historischen Holzpuppenwagen schafften es einige Kinder, Puppe und Teddy gut über das historische Pflaster zu balancieren. Metall-Treibarbeiten, Schmiedearbeiten sowie Zopf-und Hochsteckfrisuren von Püppikram, Berlin belebten den Marktplatz bis in die späten Abendstunden. Das Pony- und Pferd-Reiten war ebenfalls wieder eine beliebte Action-Station für die Kinder. Auf dem Museumsgelände verweilten die Gäste im mittelalterlichen Flair, tauschten sich mit dem Steinmetz aus und die Kinder hatten Spaß an der Nussrutsche. . Zur Gästemodenschau hat sich zu einem beliebten Programmteil auf der Bühne entwickelt. Der Höhepunkt des Abends auf dem Markt waren die die Musikanten „Ohrenpeyn“ aus Leipzig und die Feuerkünstler aus Taucha. Den Abschluss bildete die Disco mit DJ „Ossi“ bis nach Mitternacht.

Das Organisationsteam bedankt sich bei allen Sponsoren, Mitwirkenden, Versorgern und Helfern zum Gelingen dieses schönen Festes.

 

Weitere Fotos später.

Urheberrecht:

Fotograf: Stadt



[Alle Fotos zur Rubrik Party-Fotos anzeigen]





logo erl

 

maerker

 

energiekommune

 

regionale Energieflaechenpolitik

 

ee tours

 

abc elbe

 

deutschland land der ideen

 

innovative Energieregion lausitz