Bbg. Seniorenwoche 2012 (13.06.2012)

Nach umfangreicher Vorbereitung war es nun soweit, die jährliche Veranstaltung für Senioren in großem Rahmen fand am Mittwoch, dem 13. Juni statt.

Zur Finanzierung der Veranstaltung wurde auch in diesem Jahr Antrag auf Fördermittel beim Kreisseniorenbeirat gestellt. Im Haushalt des Landkreises und auch der Stadt wurden finanzielle Mittel für die Seniorenarbeit bereitgestellt, so dass die Miete für das Haus des Gastes  und das Kulturprogramm davon bezahlt werden konnten.

Für das leibliche Wohlergehen der mehr als 200 Senioren aus allen Ortsteilen sorgte der Veranstaltungsservice Schmidt.

Durch die gute Vorbereitung der Seniorenbetreuer in den einzelnen Ortsteilen und der Mitarbeiter des Veranstaltungsservice Schmidt  konnten die anwesenden Senioren die „Brandenburgische Seniorenwoche“ einen schönen Nachmittag bei musikalischer Umrahmung durch den Entertainer Dietmar Obst begehen.

Auch in diesem Jahr wurden Senioren durch den Bürgermeister, Herrn Andreas Claus, für ihr ehrenamtliches Engagement in Ihren Ortsteilen an diesem Tag ausgezeichnet:

Jutta Kaul, OT Rothstein; Peter Stephan, OT Winkel; Christel Bordihn, OT Bomsdorf; Veronika Jäger, OT Wiederau; Heinz Jaworek, OT Wiederau; Wilfried Kautz, OT Wahrenbrück

Weiterhin wurden in den nachfolgenden Tagen ausgezeichnet, da sie zur Festveranstaltung nicht anwesend sein konnten: Siegfried Leibnitz, OT Uebigau;  Monika Schurig, OT Kauxdorf und Ursula Lassahn, OT Domsdorf. Als langjähriges aktives Mitglied im Seniorenbeirat der Stadt und aufgrund weiterer  ehrenamtlicher Aktivitäten wurde Brigitte Effland, OT Rothstein in der Festveranstaltung des Kreisseniorenbeirates bereits am 07.06.2012 in Finsterwalde durch den Landrat, Herrn Christian Jaschinski, ausgezeichnet.

Auf diesem Wege sei den zuvor Genannten nochmals herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement gedankt.


Mehr über: Seniorenbeirat der Stadt-Uebigau-Wahrenbrück

[Alle Schnappschüsse anzeigen]