KRANZNIEDERLEGUNG (12.05.2014)

Gedenktag anlässlich des 69. Jahrestages der Befreiung des „Verlorenen Transportes“

Am 23. April fand zum 26. Mal die Gedenkveranstaltung zum 69. Jahrestag der Befreiung des sogenannten „Verlorenen Transportes“ aus dem KZ Bergen-Belsen an den Gedenkorten in Langennaundorf und Tröbitz statt. Zahlreiche Angehörige, Gäste und Einwohner nahmen an den Veranstaltungen teil und gedachten der zahlreichen jüdischen Opfer sowie den verstorbenen 26 Tröbitzern, die sich aufopfernd für die Versorgung und Betreuung der ausgehungerten und kranken Zuginsassen einsetzten.


Mehr über: Langennaundorf
 

[alle Schnappschüsse anzeigen]