BannerbildBannerbild
 

Netzwerkabend zum Thema „Start*Ups der Lausitz“

Das Gründungszentrum Zukunft Lausitz präsentiert im August die ersten Sterne der Region und zeigt mit ihnen auf, wie das Gründen im Nebengewerbe funktioniert. Cottbus. Das eigene Unternehmen gründen neben Hausaufgaben oder Vollzeitjob. Mit einer Unternehmensgründung im Nebengewerbe kann mit dem eigenen Hobby Geld verdient werden, parallel zu Schule, Studium und Beruf. Aber wie genau ist das zu schaffen? Darüber informiert das Gründungszentrum Zukunft Lausitz am 13. Juli im Prima Wetter in Cottbus. Dazu eingeladen sind die Star-Ups der Lausitz Jakob Kretschmer (Tunemusik), Max Kröning und Pascal Noack (Rätselkombinat). Sie werden über ihre Nebengewerbe sprechen und erklären, wie es funktioniert und bereichert. Dazu stehen das Team des Gründungszentrums Zukunft Lausitz sowie weitere Experten zum Thema für Fragen und Hinweise zur Verfügung. Das Gründungszentrum Zukunft Lausitz wird ab sofort regelmäßige Veranstaltungen mit den Star*Ups der Lausitz durchführen. Ziel dabei ist die Präsentation toller Menschen der Region und das Aufzeigen der unzähligen Gründungsoptionen. Um Anmeldung wird gebeten, denn die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Für Rückfragen steht das Team des Gründungszentrums Zukunft Lausitz gern zur Verfügung. Das Gründungszentrum Zukunft Lausitz ist seit 2006 im Kammerbezirk Cottbus die erste Adresse, wenn es um die Themen Existenzgründung, Betriebsnachfolge, Unternehmensentwicklung und Netzwerk geht. Gründungszentrum Zukunft Lausitz Güterzufuhrstr. 7 03046 Cottbus fon. 0355 - 288 907 90 mail: Homepage: www.startup-lausitz

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Uebigau-Wahrenbrück
Mi, 06. Juli 2022

Weitere Meldungen

Weitere 17 Projekte auf dem Weg zur LEADER-Förderung
Am 23. November hat der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Elbe-Elster e.V. 17 Projekte von ...
Claudia Sieber zur neuen Verbandsgemeindebürgermeisterin gewählt - Wahlausschuss stellte endgültiges Wahlergebnis fest
Bei der Verbandsgemeindebürgermeisterwahl am 06. November 2022 führte gleich der erste Wahlgang ...

logo erl

 

maerker

 

energiekommune

 

regionale Energieflaechenpolitik

 

ee tours

 

abc elbe

 

deutschland land der ideen

 

innovative Energieregion lausitz