Kirche Wildgrube

Vorschaubild

Domsdorfer Str.
04924 Uebigau-Wahrenbrueck OT Wildgrube

Telefon (035341) 94431 Pfarrer Seifert, Wahrenbrück

E-Mail E-Mail:

Wildgrube - Kirche innen

70 Jahre gemeindeeigene Kirche Wildgrube

Da in Wildgrube noch nie ein Gotteshaus stand, fassten die Gemeindevertretung und einige Einwohner in der bewegten Nachkriegszeit den Entschluss, den Bau einer kleinen Kirche zu organisieren.

In den Jahren von 1949 bis zur Fertigstellung im Herbst 1951 bemühte man sich, unter schwierigsten Bedingungen, Baumaterial heranzuschaffen und es zum größten Teil in Eigenleistungen zu verarbeiten.

Die Einweihung der Kirche fand am 25.11.1951 statt und ist für beide Konfessionen offen.

Von 1953 bis 1969 wurden hier 39 Paare getraut. 140 Jungen und Mädchen sind von 1952 bis 1984 in der Dorfkirche getauft worden.

Seit 1990 nahm die Zahl der jährlichen Gottesdienste erheblich ab.

Der Tag des offenen Denkmals im Herbst 2015 machte unsere gemeindeeigene Kirche wieder bekannter. So zeigten Bürger aus nah und fern Interesse für die Geschichte und den schlichten Kirchenbau. Aber auch die Einwohner des Ortes hatten an diesem Tag viel Redebedarf und genossen das Miteinander.

Am 23.09.2017 fand der letzte reguläre Gottesdienst statt.

Die Krippenspiele mit Gottesdiensten sorgten immer dafür, dass alle Plätze in der Kirche besetzt waren, letztmalig 2019.

Heute sind umfangreiche Rekonstruktionsarbeiten an der Kirche notwendig. Das betrifft die Fassade sowie den Innenraum. Das Fundament muss trockengelegt werden. Der Dachstuhl ist gesperrt und die darin von Hand betätigte Glocke weist Risse (Bruchgefahr) auf. Am 16.09.2015, zum Tag des offenen Denkmals, läutete die Glocke letztmalig. Eine weitere marode Glocke wurde bereits im Jahr 2009  zerlegt und eingelagert.

Die Stadt Uebigau-Wahrenbrück ist gefordert, ein Nutzungskonzept für die gemeindeeigene Kirche zu erstellen, um das Gebäude wieder mit Leben zu erfüllen.

Für das Stadtentwicklungskonzept Uebigau-Wahrenbrück (www.zukunft-uewa.de) kann jeder Einwohner seine Hinweise und Anregungen, auch für den Ortsteil Wildgrube, einbringen.

Hans-Jürgen Jurk

Wildgrube - Kirchenglocke


Fotoalben