Anders zusammen leben e.V.

Modell der TU Dresden
Modell der TU Dresden

Markt 11
04938 Uebigau-Wahrenbrueck OT Uebigau

Telefon (0174) 3035353 Vorsitzende Mandy Fuhrmann
Telefon (0178) 1614905 stellv. Vorsitzende Dittgard Hapich
Telefon (035365) 81888 Gründungsmitglied Dagmar Mangold-König

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.wohnprojekt-uebigau.de www.wohnprojekt-uebigau.de

In Uebigau gibt es seit Dezember einen neuen Verein. Er nimmt Kurs auf das alte Schulareal und ein besonderes Wohnprojekt, das sich dort etablieren soll. „Anders zusammen leben“ heißt der Zusammenschluss, zu dessen Gründungsmitgliedern neben Ideengeberin und Vorsitzende Mandy Fuhrmann unter anderem auch Bürgermeisterin Dittgard Hapich als stellvertretende Vorsitzende gehört. Insgesamt zehn Gleichgesinnte haben sich auf Anhieb zusammengefunden, um sich dem alten Schulareal und dem damit verbundenen besonderen Projekt des Generationenwohnens, das schon seit mehreren Monaten vorangetrieben wird, zu widmen.

 

Wir sind alle der Überzeugung, dass das Vorhaben in den Händen eines Vereins deutlich größere Chancen hat, unter anderem auch, wenn es darum geht, an Fördermittel zu kommen. Auf dem Uebigauer Schulhof sollen Veranstaltungen folgen, wie der Schulflohmarkt und ein Kinderbasar in diesem Jahr.

 

Unsere Zielstellung soll es sein, dass wir eine Begegnungsstätte der Generationen aufbauen wollen, in Planung sind monatliche Treffen zu unserer Vereinsarbeit und dem Wohnprojekt. Termine werden in den Medien bekanntgegeben.  Deshalb suchen wir Mitmacher, Ideengeber und Unterstützer für dieses Vorhaben. Auskünfte zum Verein und  Konzept erhalten Sie vor Ort von  Frau Hapich, Tel. 01781614905 oder Frau Mangold-König, Tel. 035365/81888 sowie Frau Fuhrmann, Tel. 0174 3035353 per E-Mail: 
Informationsmaterial liegt im Rathaus in Uebigau aus oder unter www.wohnprojekt-uebigau.de.

 


Fotoalben