Historische Nacht in Uebigau am 18.08.12 (22.08.2012)

Bei bestem Wetter trafen sich auf dem Markplatz am Brunnen wieder viele Gäste aus Nah und Fern im inzwischen 777jährigen Uebigau.

Die ersten Gäste waren Familien mit Kindern. Es hatte sich herum gesprochen, dass dieses Jahr mehr Aktionen für Kinder auf dem Programm standen. So konnten sie sich bei Ritterkämpfen mit Schwert und Armbrust (eine Kinder-Armbrust gab es als Turnierpreis) beweisen oder einfach mit Eierlauf oder historischem Murmel- oder Wurfspiel beschäftigen. Viele Kinder hatten Spaß daran, ihre eigenen Kerzen zu gestalten, auf einem Pony zu reiten oder am Kinderschmink-Stand sich dekorieren zu lassen. Die Nussrutsche im Museumshof war auch viel von den Kindern belagert. Aber auch Armbrustschießen für Erwachsene wurde angeboten, hier freute sich der Turniersieger über einen Meißner Wein.

Nach der traditionellen Eröffnung durch den Posaunenchor und Salutschüsse der Schützen sammelte der Bürgermeister in seinem historischen Kostüm die „Sänger von Uebigau“ und alle Sangesfreudigen am Brunnen. Der Stadtmusikus dirigierte dann den Laienchor und entließ die Sänger mit der Bitte, bis zum nächsten Jahr doch eine/n geübte/n Sänger/in

als Hauptstimme zu gewinnen. Drehorgelspieler und die Gäste in verschiedenartigen „Gewandungen“ trugen zu einem bunten Marktbild bei. Eindrucksvoll waren wie in jedem Jahr die fleißigen Spinnfrauen mit ihrer Handwerkskunst und der Maler mit einem ersten Entwurf auf seiner Staffelei zum Motiv - das neuen Schlosstor.

Die angekündigte Modenschau an der Bühne fand ebenfalls reges Interesse. Die bereits eingetroffenen Musikanten unterhielten während dessen die Gäste im Museumshof.

Gewürzt mit allerlei klugen Sprüchen sorgte die musikalische Umrahmung durch die Mittelaltermusikanten „Die Nachtvögel“ anschließend für Stimmung an der Bühne.

Nach einer eindrucksvollen Bauchtanz- und Feuershow ging der Abend zu einer allgemeinen Disco- und Partylaune über. Die Versorgungsstände hatten alle Hände voll zu tun und überraschten die Gäste mit interessanten Speisen und Getränken an allen Seiten des Marktplatzes im historischen Stadtkern von Uebigau.

Ein rechtherzliches Dankeschön gilt den Sponsoren

sowie allen Beteiligten und Helfern und dem Hobbyfotograf, der eine CD mit Fotos zur Verfügung stellte, wovon hier einige mit eingefügt wurden.


Mehr über: Historischer Stadtkern Uebigau

[Alle Party-Fotos anzeigen]