Mühle Wahrenbrück

Vorschaubild

Telefon (035341) 94120 Historische Mühle Wahrenbrück, Frau Mirbach

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.muehle-wahrenbrueck.de

Erfassungsbogen für touristische Einrichtungen und Angebote im Elbe-Elster-Land:

 

 

 

Name der Einrichtung:

 

Mühle Wahrenbrück

Ansprechpartner:

 

Familie Mirbach

Straße:

 

Am Park 1

PLZ, Ort:

 

04924 Wahrenbrück

Telefon:

 

035341 / 94120

Fax:

 

035341 / 94120

E-Mail:

 

Internet:

 

www.muehle-wahrenbrueck.de

Beschreibung:

 

Besichtigung alter Mühlentechnik im Originalzustand, Wissenswertes auf dem Weg vom Korn zum Brot

1248 Mahlmühle im Besitz des Zisterzensier Klosters

         Doberlug-Kirchhain

         ältestes Eisenhammerwerk Deutschlands

200 Jahre Papiermühle

Informationen über die Geschichte Wahrenbrücks

 

Ausstattung: (wenn möglich, z.B. Veranstaltungsräume, Gastronomie...)

Kaffee und Kuchen

Mühle:2 Walzenstühle, Schrotgang, Mischmaschine u.v.m.

 

Kapazität: (wenn möglich, z.B. Gruppengröße)

Hof:

überdachte Sitzgelegenheit bis 50 Personen

Serviceleistungen: (wenn vorhanden, z.B. Fahrradverleih, Reiseleitung...)

 

Mühlenführungen, Stadtrundgänge, Reisebegleitung
Organisation von Familienfeiern, Abschlussfeiern, Klassentreffen und mehr.
 

Öffnungszeiten:

 

Ganzjährig

Lt. telefonischer Absprache

Angebote und Pauschalen:

 

Mühlenführung

Kaffee und Kuchen

Stadtbesichtigung

sonstiges

Spezielle Mühlenfeste:

Pfingstmontag: Deutscher Mühlentag;
1.Freitag im Sept.: Mühlennacht.;
2. Advent: Mühlenadvent

 

 




Fotoalben